Matthias Stührwoldt „Das wahre Landleben“ – Geschichten vom Land

Matthias Stührwoldt, Jahrgang 1968, ist Bauer in Stolpe im Kreis Plön in Schleswig-Holstein. Er schreibt Geschichten und Gedichte über das Leben auf dem Land und tingelt damit zwischen den Stallzeiten über die Dörfer. Rund hundert Auftritte pro Jahr, überwiegend in Schleswig-Holstein, haben ihn bekannt gemacht – nicht nur auf dem platten Land, auch in der großen Stadt. Na ja, jedenfalls in Kiel, Plön, Preetz und anderen einsilbigen Metropolen des Nordens…Am 29.08.2010 um 19 Uhr kommt Matthias Stührwoldt nach Kattendorf ins TiK.
Für weitere Infos über Matthias Stührwoldt, klicken Sie bitte auf „weiterlesen“
Weiterlesen

Die Kidkatts präsentieren: Mord in Queen´s Garden

Während einige Leute schon ihren Urlaub planen, proben die Mitglieder der Jugendgruppe „KidKatts“ des Theaterclubs Kattendorf fleißig. Soll doch die Premiere des Kriminalstückes „Mord in Queen’s Garden“ am 12. Juni 2010 um 18.00 Uhr im Theater in Kattendorf -TiK – stattfinden. Die jungen Leute im Alter von 12 bis 17 Jahren haben ein Faible für schräge Stücke. So ist auch dieses Stück eine Persiflage auf gängige Krimis, teilt die Leiterin der Gruppe Helga Heins mit. Um dieses Stück spielen zu können, schlüpft sie selbst in eine der Rollen.

Zum Inhalt:

In einem noblen Landhotel irgendwo in England können die Besitzerin Mrs. Strong und ihr Personal wie immer eine illustere Schar von Gästen begrüßen. Obwohl sie sich scheinbar fremd sind, scheinen alle irgendwie mit dem unfreundlichen Mr. Cool zusammenzuhängen. Als es dann zu einem Stromausfall kommt, ist dieser zwar schnell wieder behoben, allerdings hat einer der Gäste die Dunkelheit nicht überlebt. Doch zum Glück gibt es ja Inspektor Lanlay !

Der NDR beim TCK

Bei unserer Premiere zum Stück „de Therapeutin“ der Plattschnacker war ein Fernsehteam vom NDR Schleswig-Holstein Magazin vor Ort und hat uns vor und während der Premiere begleitet. Der Bericht lief am Samstag den 30.01.2010 um 19:30 Uhr.

Update: Leider ist der Bericht mittlerweile nicht mehr im Onlineangebot des NDR vorhanden.

Aber am nächsten Freitag geht es gleich weiter mit dem Presserummel. Vertreter des Theaterclubs werden den NDR in Hamburg besuchen und ein Interview in der Sendung „mein Nachmittag“ mit Yared Dibaba und Kirsten Rademacher führen. Die Sendung ist live und beginnt am 12.02.2010 um 16.10 Uhr auf dem NDR.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuschauen.

Twilight – Schau nicht unters Rosenbeet

In der Saison 2009 spielt der Theaterclub Kattendorf / Twilight für Sie:
„Schau nicht unters Rosenbeet!“ (A Tomb with a View).
Ein Comedy-Thriller von Norman Robbins (Dt. Fassung: Axel von Koss)

Inhalt zum Stück:
Dora Henk ist eine leidenschaftliche Giftmischerin, Marcus Henk hält sich für Caesar und Oliver Henk lebt eingesperrt im Keller des Monument House, weil er glaubt, ein Werwolf zu sein. Mit anderen Worten: Die Familie Henk ist mehr als eigenartig. Das zeigt sich auch, als nach dem Tod von Vater Septimus Henk das Testament eröffnet wird und außer den Verwandten die Schundroman-Schreiberin Miss Ash bedacht wird. Das lässt die Henks, deren Hobby es ist, auf die verschiedensten Arten zu morden, nicht ruhen…
1 19 20 21 22 23